Teile Deinen Interview-Link bitte überall! DAS pushed Dich & Uns gegenseitig & vergrößert für ALLE die Reichweite. Egal ob auf Instagram, Facebook, Twitter, Pinterest, WhatsApp und Co. - Zeig dass DU DABEI BIST! Zeig #bloggerherz!

 

 

Hier ist Dein Interview! (nach unten scrollen!) :-) 

PS: Willst Du JETZT GLEICH 255€ verdienen?

Dann KLICKE EINMAL HIER ZUM MITMACHEN

INTERVIEW #

1571

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Evelyn Luca

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hello, ich bin Evelyn Luca. Ich komme aus Berlin und bin mittlerweile 21 Jahre alt.

Ich habe dieses Jahr bei DSDS mitgemacht. Die Jury war offensichtlich nicht so ganz begeistert von mir, aber ich habe trotzdem super Feedback von Zuschauern bekommen und bedanke mich dafür. Vor der Kamera zu singen war für mich eine neue Erfahrung und ich fand es total cool. DSDS war eine schöne Erfahrung und aufregend. Das erste mal alleine weit weg von Berlin, das war mein erstes Mal! Ich wollte endlich irgendwas starten und gesehen werden.

Mit Gesang und Klavier habe ich mich schon seit meinem 5. Lebensjahr beschäftigt und ich fing erstmal mit dem ‚Berliner Mozart Chor‘ an. Mir hat es schon immer gefallen Pop-Musik zu singen und große Sänger wie Christina Aguilera oder Mariah Carey nachzumachen. Allerdings fing ich erstmal Gesangsunterricht bei Opernsängern an.

Da die Gesangstechnik im Pop eine ganz andere ist, habe ich mich mit 14 Jahren dazu entschlossen, meinen Lehrer zu wechseln und seitdem singe ich nur noch Pop/Rock und jetzt studiere ich seit der Aufnahmeprüfung an der ‚SRH Hochschule Berlin’ Popular-Musik. Noten lesen können und kurze Übungen zum Einsingen sind allerdings nicht alles, was man in so einem Studium macht... was ich danach mache? Das bleibt mir noch offen. Allerdings denke ich daran, Gesangslehrerin für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu werden und nebenbei was eigenes mit meinen Kompositionen zu starten.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Singen und Klavier spielen war schon immer mein Ding. Ich komme aus einer Musikerfamilie. Meine Mutter singt. Mein Vater war Kapellmeister und Komponist. Er verstarb leider an seinem Geburtstag, am 24. Oktober 2018.

Beim Singen zählt nicht nur Töne treffen. Es spielen noch andere Faktoren eine große Rolle...

Beim Singen fühle ich mich frei. Wenn es mir mal nicht so gut geht, dann geht es mir immer ein bisschen besser, wenn ich gesungen habe. Singen ist für mich eine Art, Gefühle zu offenbaren und anderen mitzuteilen, wie es einem wirklich geht. Vor allem bei eigenen Kompositionen. Ich will meine Kreationen, Ideen und Gedanken teilen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich bin auf Instagram aktiv (@evelyn.luca)

TikTok ist meine definitiv die App, die ich am meisten suchte (@evelyn.luca)

Auf Snapchat kann man mich auch adden (Evelyn.Luca)
Auf Facebook habe ich auch eine Seite (Evelyn Luca)

Durch eine größere Reichweite, kann ich mehr Menschen erreichen! Ich will meine Geschichten und Gedanken teilen. Vielleicht fühlt sich jemand auch da draußen angesprochen und fühlt sich verstanden.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich kann Töne und Akkorde ohne Hilfsmittel benennen und singen.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Na klar!

69380e_f3950cc5750a4cf3b785d8e7ac1e39d3~mv2.jpeg