Hier ist Dein Interview! (nach unten scrollen!) :-) 

PS: Willst Du JETZT GLEICH 255€ verdienen?

Dann KLICKE EINMAL HIER ZUM MITMACHEN

INTERVIEW #

1570

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Jennifer Spang

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo erstmal, mein Name ist Jennifer Spang, ich bin 25 Jahre alt und komme aus einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz.
Hier verbringe ich gerne Zeit mit meinen Lieben oder meinen kuscheligen Haustieren, tobe mich in meiner Küche aus oder powere mich beim Tanzen aus (allerdings nur, wenn wirklich, wirklich niemand zusieht).
Eine weitere große Leidenschaft von mir sind dabei Geschichten. Ich liebe es, in die fremden Welten von Büchern einzutauchen oder selbst welche beim Schreiben zu erschaffen.
Im Oktober des letzten Jahres habe ich deswegen meinen Blog und meinen Instagram-Account eröffnet: Um Leseempfehlungen und eigene kurze Geschichten mit anderen zu teilen.

Hierher gefunden habe ich durch die sehr nette Anfrage von Christian Gera über Instagram. Vielen Dank nochmal dafür.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Irgendwie war es schon immer ein Teil von mir, mir Geschichten, Figuren und Handlungen auszudenken.
Als Kind konnte ich stundenlang ganze Handlungen spielen, egal, ob dabei ich selbst, meine Barbies oder sogar Window-Colour-Flaschen die "Darsteller" waren.
Der erste richtige Schreibversuch erfolgte dann in meiner Grundschulzeit. Meine Oma musste für ein paar Tage ins Krankenhaus und als Beschäftigung und Trost für sie habe ich ihr eine kurze Geschichte geschrieben. Sie handelte von einer kleinen Maus, die auf Reisen geht, und ich habe selbst dazu passende Bilder gemalt.
Es fühlt sich einfach toll und besonders für mich an, wenn ich die Ideen, die in meinem Kopf herumschwirren aufs Papier bringen und am Ende das fertige Werk in den Händen halten kann. Das Schreiben gehört irgendwie zu mir dazu, wie ein Teil von mir. Und ich denke, dass es deswegen auch immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben wird.

Allerdings gab es auch eine etwas schwierigere Phase, in der mir das Schreiben immer schwerer gefallen ist. Und in der ich wirklich schon dachte, ich hätte es vielleicht ganz verloren.
Dann haben mich verschiedene Leute dazu ermutigt, mir einen eigenen Blog einzurichten, in dem ich mich kreativ austoben kann.
Seitdem ist er zu meinem eigenen kleinen Wohlfühl-Ort geworden. Und genauso wie die inspirierenden und lieben Menschen, die ich über Instagram kennenlernen durfte, hilft er mir ganz langsam dabei, wieder zurück zu meiner Inspiration und Kreativität zu finden.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Meine Plattformen sind mein Blog und der dazugehörige Account bei Instagram.
Als ich damit angefangen habe, hätte ich ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass mir überhaupt jemand folgen oder meinen Posts ein like geben würde.
Mittlerweile gibt es um die 130 Menschen, die mir und meinem kleinen Account folgen. Und ich bin wahnsinnig dankbar dafür und für den netten Austausch, den mir das ermöglicht.

In Zukunft würde ich gerne wieder zurück zu meiner Schreibroutine und meinem Selbstbewusstsein beim Schreiben finden. Und es gäbe da auch noch ein angefangenes Buch, an dem ich wirklich gerne weiterarbeiten möchte...
Wenn dabei noch mehr Menschen, über mein Profil und meine Geschichten stolpern und sich die Zeit nehmen würden, sie sich durchzulesen, würde mich das natürlich wahnsinnig freuen.

Genauso würde es mich freuen, wenn meine Geschichten die Leser zum Träumen bringen und ihnen eine Pause vom oft stressigen Alltag geben würden. Und wenn sie ihnen hin und wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubern würden.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Puh, das ist eine ganz schön schwierige Frage...
Ich würde sagen, dass ich ein kleiner Mensch mit einem großen Herzen und einem Kopf voller Geschichten und Ideen bin.
Es ist mir wichtig, dass es den Menschen, die mir am Herzen liegen, gut geht. Und ich könnte wahrscheinlich Stunden nur damit verbringen, wegen Hunden und Katzen, die ich irgendwo sehe, dahin zu schmelzen.
Ich bin ein Tagträumer, oft etwas tollpatschig, viel zu oft sehr selbstkritisch und ziemlich sensibel.
Und ich würde sagen, dass ich am Anfang immer sehr schüchtern und zurückhaltend, vielleicht auch etwas unbeholfen, bin, wenn ich jemand Neuen kennenlerne. Dass ich etwas Zeit brauche, um Vertrauen zu fassen. Dass ich dann aber ziemlich laut und verrückt sein kann.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ein großes Geheimnis habe ich bisher noch nicht entdeckt.
Ich glaube, das Wichtigste ist einfach, dass man den ersten Schritt macht und sich traut, seine Gedanken, Geschichten, Fotos oder was auch immer mit der Welt zu teilen.
Und dass Freude an dem hat, was man da tut.

 

 

Teile Deinen Interview-Link bitte überall! DAS pushed Dich & Uns gegenseitig & vergrößert für ALLE die Reichweite. Egal ob auf Instagram, Facebook, Twitter, Pinterest, WhatsApp und Co. - Zeig dass DU DABEI BIST! Zeig #bloggerherz!

 

Image by NeONBRAND
whatsapp-256.png
29003856_10156217258618827_447669014_n.p