© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1475

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Benjamin Köhler

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin Benjamin Köhler und bin eigentlich gelernter Gas.- Wasserinstallateur. Vor 8 Jahren kam ich zur Fotografie. Fotografieren ist mein Ausgleich zum Alltag. Es gibt für mich einfach nichts, was mich mehr entspannt. Durch Facebook bin ich auf Bloggerherz aufmerksam geworden und finde es klasse!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich finde mein Hobby, meine Leidenschaft nicht nur super entspannend, sondern habe ich mich vor einiger Zeit auch gefragt: Kann ich damit was gutes tun? Einem guten Zweck dienen?
Das Thema Sternenkinder ist wohl nahezu jedem bekannt. Man spricht nicht gerne drüber und ist deshalb noch immer ein Tabu Thema. Also entschied ich mich bei Dein-Sternenkind.org als Sternenkind Fotograf zu bewerben. Ich mache also Fotos von Kindern, die den Sprung ins Leben nicht geschafft haben als Erinnerung für die Eltern. Es sind die ersten und letzten Bilder. Kein einfacher Job! Aber wenn man hinterher die fertigen, liebevoll verpackten Bilder den Eltern übergeben darf, ist die tiefe Dankbarkeit die wohl schönste Form der Bezahlung und das ist genau das, was mich antreibt und zugleich auch stolz macht ein solch wundervolles Ehrenamt ausüben zu dürfen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Mein Blog ist sehr jung. Daher sind die Zahlen sehr gering. Die monatlichen Leserzahlen schwanken stark zwischen 20-200 Lesern. Desweiteren nutze ich Facebook mit einer eigenen Seite zur Website. Auch dort habe ich erst 30 Follower. Instagram ist für mich nicht so relevant und dient daher eher hintergründig. Bei Pinterest bin ich auch. Blicke da ehrlich gesagt aber noch nicht wirklich durch aber wer liest, lernt!
Meine Intention, mein Ziel ist es, soviele Menschen wie nur möglich zu erreichen. Es gibt noch viele viele Kliniken und noch mehr Menschen Bundesweit, die nicht wissen das uns Sternenkind Fotografen gibt. Das heißt, viele Eltern verlassen ohne Erinnerungen an Ihr Kind das Krankenhaus. Erinnerungen verblassen irgendwann. Handyfotos sind da keine Alternative. Denn wir machen die Fotos Professionell. Wir sind oft die, die als erstes Kontakt zu den Eltern haben. Oft noch vor der eigenen Verwandschaft. Also nicht nur das Fotografieren ist das was wir tun. Wir sind auch ein stück weit Trauerbegleiter. Ich WILL, das alle Menschen die Möglichkeit haben sich die wohl wertvollsten Bilder machen zu lassen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin ein sehr ruhiger Mensch. Auch auf Familienfesten oder ähnlichem, bin ich eher der Zuhörer und nicht der Redner. Genau das ist auch das was mir anfangs Sorgen bereitet hat als ich mich als Sternenkind Fotograf beworben habe. Kann ich überhaupt adäquat mit den Eltern umgehen?
Ich habe aber ziemlich schnell festgestellt im Laufen meiner Einsätze, das genau diese Eigenschaft das ist, was die Eltern brauchen. Einen Zuhörer. Keinen der sich den Mund fusselig redet.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Diese Seite ist klasse! Sie zu verheimlichen wäre ein unding. Gerne teile ich dieses ,,Herz" auf meinen Kanälen.
Mit Hilfe von ,,Blogmojo" konnte ich meinen WordPress Blog richtig einrichten und konfigurieren. Das kann ich jedem empfehlen!