Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1467

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Torsten Frank

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Torsten und ich Blogge im Bereich Ausdauersport und Ernährung. Meine Hobbies sind in erster Linie das Radfahren, auf dem MTB oder dem Rennrad und mittlerweile natürlich alles, was mit dem Internet zu tun hat. Ansonsten höre ich sehr viel Musik und lese gerne.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten. Nach fast 15 Jahren ohne Sport und mittlerweile einigen Kilos an Übergewicht, wollte ich unbedingt noch mal etwas verändern. Ich gehe langsam auf die fünfzig zu und sehe in meinem Umfeld immer mehr Menschen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind. Da ich gerne in der Natur unterwegs bin, wollte ich an meinem Zustand unbedingt etwas verändern und das mit allen Höhen und Tiefen teilen. Ich bin hier ja nicht der Fitnessguru und vielleicht ist daher das was ich tue etwas authentischer zu vielen anderen Bloggern. Neben dem Effekt, mehr Sport zu treiben und dabei abzunehmen, soll vor allem auch ein wenig der Spass an mehr Bewegung, die Erlebnisse in der Natur und die vielen Sehenswürdigkeiten eine Rolle spielen. Um dies auf meinen Touren und im Training noch besser dokumentieren zu können, wird es zukünftig auch mehr Videos dazu geben.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Da ich noch ziemlich am Anfang stehe, sind natürlich auch die Followerzahlen noch nicht sehr hoch. Die beste Reichweite erziele ich aktuell mit Pinterest. Hierüber kommen z.Zt. so an die 1000 Besucher pro Monat auf den Blog. Zukünftig erhoffe ich mir mehr Erfolg mit Instagram, weil es sehr einfach auch im Alltag zu bedienen ist. Und ein Youtube Kanal ist geplant, mit kleinen Videos zu Touren, beim Training, Tipps und Tricks rund um mein Thema und mit der Drohne vielleicht zukünftig mit Tollen Panorama Aufnahmen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich versuche so authentisch wie möglich zu sein. In vielen Profilen oder in Bloggs ist heute alles auf Perfektion ausgelegt. Es wird immer nur dargestellt wie toll alles ist und was für große Erfolge erzielt wurden. Aber gerade beim Thema Sport und Abnehmen ist es oft nicht so einfach am Ball zu bleiben. Viele Rückschläge oder auch mal eine Verletzung muss überstanden werden und darf am Ende nicht in Motivationsfrust enden. Von daher finde ich es wichtig, auch mal über die vielen Schwierigkeiten ehrlich zu schreiben.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Für Blogger geht es ja in erster Linie immer um Reichweite. Ich hab meine größten Erfolge bisher mit Pinterest erzielen können. In Deutschland ist es für mich eine total unterschätzte Plattform. Ich kann daher absolut empfehlen, sich mehr mit dem Thema auseinander zu setzen, da von hier sehr viel qualifizierter Traffic kommen kann, wenn man es richtig macht.

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe