© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1463

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Vanessa Marie Jennifer Dicke

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich heiße Vanessa und bin Autorin, die Kinder- und Jugendfantasy schreibt. Nebenbei lese ich und rezensiere auch Bücher.Zudem gehe ich auchgerne auf Conventions. Vor allem die Frankfurter- und Leipzigerbuchmesse haben es mir serh angetan.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich schreibe gerne, weil sich die Ideen geradezu in meinem Kopf stauen und irgendwie raus müssen. Wenn ich das nicht tue, dann kann ich kaum schlafen. Außerdem möchte ich die Leser einfach unterhalten und mich mit anderen Autoren austauschen. Da macht es mir besonders Freude einige auch auf Messen zu treffen. Ich liebe das Schreiben, weil ich meine eigene Welt kre­ie­ren kann. Lesen reicht mir schon lange nicht mehr aus.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich benutze hauptsächlich Instagram und meine Webseite. Noch habe ich nicht so viele Follower, aber ich arbeite daran. Neuerdings habe ich mich auch Patreon angemeldet, um da Content zu liefern.
Aber auch offline möchte ich die Leute berrreichen. Bis jetzt hatte ich einen Stand auf einer Messe und eine Lesung auf einer Convention. Geplant sid weitere Messebesuche.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin zwar introvertiert, heißt aber nicht, dass ich verschlossen bin. Ich freue mich immer über neue Kontakte. Ich bin ein sehr geduldiger und hilfsbereiter Mesnch. Wenn ich etwas weiß, dann gebe ich es gerne weiter.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich denke vi Neues kann ich nicht mitgeben, Ich benutze für Instagram gerne die App"Preview", um meine Bilder schon vorzusortieren und "Leetags" um Hashtags zu suchen. Fotos bearbeite ich mit den Apps "Snapseed" und "Photo Lab PRO"