Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1462

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Jessica Reiner

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, ich heiße Jessica und habe erst vor einigen Monaten mit meinem Blog HRliebtdich.de angefangen. Ich bin im "echten Leben" Personalerin in einem mittelständigen Unternehmen und bin unter anderem für die Auszubildenden zuständig.
Von Bloggerherzen habe ich aus Instagram erfahren.
In meinem Bog mache ich mir Gedanken zu Themen aus meinem Fachbereich; persönlich, kritisch, unterhaltsam. Der Leser begleitet mich also durch meinen Alltag als Personalerin!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Die Arbeit im Human Resoure bereitet mir seit Jahren Freude und meine Mission ist, das Image der verstaubten Personalabteilung als verlängerter Arm der Geschäftsleitung aufupolieren!
Die Zeiten für Unternehmen ändern sic gerade stark und neue Denkansätze sind nötig! Gute Personalarbeit ist ein Katalysator für gesunde Mitarbeiter und ein gesundes Unternehmen!

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Auf Instagram (jessicareiner.de) bin ich tägich aktiv, 180 Follower begleiten mich hier schon durch meinen Alltag. Hier bin ich momentan am aktivsten, weil es mir einfach am meisten Spaß macht.
Auf meinem Blog erscheint alle 1-2 Wochen ein neuer Blogartikel. Geplant ist 1x wöchentich, aber noch kämpfe ich etwas mit Wordpress und SEO-Kram. Der Traffic hier ist noch entsprechend niedrig.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin ein hoffnungsloser Optimist und glaube stet an das Gute im Menschen, aber immer mit der nötigen Skepsis. Eine gute Mischung wie ich finde.
Außerdem mag ich Humor und tue mich mit Oberflächlichkeiten etwas schwer. Ich würde mich eher als introvertiert bezeichnen und ziehe Kraft aus der Stille.
Ich liebe außerdem Kraftsport, witzige Hunde- und Katezn-Mems und Rap-Musik.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich sammle selber noch. Dranbleiben und den Spaß nicht verlieren ist wichtig. Meinen Content plane ich öfters vor mit Hootsuite, das ist praktisch. Ich versuche mich außerdem an einem Content- bzw. Redaktions-Plan für meinen Blog.
Ein toller Blog, der mit so viel Liebe und Mühe geführt wird ist der von tollabea!

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe