© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1438

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Janine Heitmann

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Heey, ☀🍀
ich bin Janine 24 jung. Ich betreibe das beste Business der Welt, nämlich Affilate-Marketing und das seit 08/18. Seit 01/14 mache ich Fitness und seit paar Monaten bereite ich mich vor um Ende nächsten Jahres auf der Bodybuilding Bühne in der Figur-klasse zu starten. Mich hat der Christian via Instagram angeschrieben ob ich nicht Lust habe dieses Interviewe zu machen. So bin ich hier nun. 🌺

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ursprünglich bin ich gelernte Altenpflegerin, habe mein Examen 07/15 gemacht und habe die letzen zwei Jahre bis Mitte Dezember 18 als stellvertretende Pflegedienstleitung in Teilzeit gearbeitet. Ich habe mein Beruf wirklich sehr geliebt, weiß ihn auch heute noch sehr zu schätzen, aber die teilweisen schrecklichen Umstände in manchen Heimen machen mich fertig. Auch der Umgang mit Kollegen, kann manchmal echt Katastrophe sein. die Letzen Monate bin ich mit einem Burn-Out raus, es ging nichts mehr und ab da an habe ich gesagt gehe ich komplett raus aus der Pflege und mache mein eigenes Ding. Zwischen durch helfe ich meiner Freundin natürlich noch mit paar Stunden im Monat aus, Sie ist Pflegedienstleitung und in diesem Heim war ich wirklich sehr gerne und die längste Zeit.

Ich will mich nicht mehr rechtfertigen, nicht nach Urlaub fragen oder mehr Lohn. Jeder sollte meiner Meinung einen Sozialen Beruf erlernen oder zu mindestens mal paar Monate in solch einen arbeiten, damit man lernt mit Menschen umzugehen, was es heißt im Team zu arbeiten oder Konflikte zu lösen. Ja, ich bin froh diesen Job erlernt zu haben, wer weiß wozu es noch mal gebraucht wird. 🌿

Ich selber möchte über mein Leben bestimmen und das tun wonach mir ist z.B. mein Hobbys, meine Lebenseinstellung der Sport. Ich mache ihn nun schon einige Jahre und habe auch schon viel Erfahrung im Bereich Ernährung und Sportliche Ausführungen. Mein Ziel ist es, Menschen zu helfen ihren Weg zu finden und sich so anzunehmen wie sie sind und das sie in ihrem Leben alles schaffen können was auch immer Sie sich vornehmen. Ist es im Bereich der Arbeit/Selbstständig werden oder im Fitness bereich. Es gehört so viel dazu, z.B. Persönlichkeitsentwicklung und Selbstbewusstsein, viele Menschen haben ein sehr geringes Selbstbewusstsein und trauen sich vieles nicht, haben Angst und versuchen es erst gar nicht. Ich weiß ganz genau das viele Menschen in ihrer aktuellen Lebenssituation unzufrieden sind und am liebsten sofort was ändern möchte, sich aber nicht trauen und nicht genau wissen wie. Auf meinem Instagram Account @Janiine.heitmann spreche ich ehrlich über mich selbst und zeige mich wie ich bin, was ich so mache und gebe auch Tipps. Beantworte fast jede Nachricht innerhalb von paar Minuten. Mir ist es wichtig das mein Mindset richtig vermittelt wird. Ich möchte Menschen zum strahlen bringen, Liebe und Leben spüren lassen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich nutze Hauptsächlich Instagram, es macht mir einfach sehr viel Spaß und noch nie zu vor war Instagram so stark wie jetzt, darum Baue ich auch mein Business damit auf. aktuell habe ich die 2k an follower erreicht, innerhalb 2 Wochen kamen knapp 300 dazu, weil mein Content steigt und auch meine Storys kommen gut an. Nachrichten beantworte ich in den meisten fällen recht zügig. Mein Ziel ist es dieses Jahr noch auf die 10K Follower zu kommen. Und natürlich das vermitteln was ich den obrigen Text schon gut verfasst habe. Ich bin sehr lernfähig, nehme gerne und immer Kritik an, was mir beigebracht wird setze ich in der Regel sofort um bzw. versuche es sofort.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich würde mal behaupten das besondere an mir ist meine Offenheit gegenüber der Menschen, meine Ausstrahlung und die Kommunikation. Ich rede wirklich sehr gerne mit Menschen, bringe sie gerne zum lachen und vor allem kann ich ziemlich gut motivieren. Jedenfalls sagen mir das Menschen in meinem Umfeld und positives Feedback via Instagram.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Eigentlich habe ich gar kein Geheimnis. Ich weiß nur ziehmlich genau wo ich hin will und was ich in meinem Leben erreichen möchte und das möchte ich der Community zeigen und sie daran Teil haben lassen. Es ist wichtig sich nicht zu verstellen und sich auf eine Sache fest zu konzentrieren, nicht 200 Sachen auf einmal machen wollen und sich sehr große Ziele setzen.