© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

142

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Anne Weller

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, ich bin Anne.

Beruflich arbeite ich selbstständig als Stimm- und Präsentationstrainerin und bereite Menschen auf Gespräche, Vorträge und Präsentationen vor.

In meiner Freizeit trinke ich gerne Kaffee :), fotografiere Kaffee, Blumen und die Natur und bin am liebsten mit meiner Familie und Freunden unterwegs.

Den Weg hierhin habe ich über Chris gefunden, der mich auf Instagram auf diese Plattform aufmerksam gemacht hat - danke dafür!

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich hatte im Jahr 2014 in einem Magazin einen Artikel über Instagram gelesen. Daraus entstand die Idee, im Sommerurlaub meine Alpenüberquerung mit einem täglichen Foto zu dokumentieren. Das hat viel Spaß gemacht und so bin ich dabei geblieben und poste seitdem täglich.

Inzwischen habe ich so viele schöne Kontakte geknüpft und die herrlichen Fotos der anderen Blogger auf der ganzen Welt zu sehen, ist immer wieder eine Freude.

Vorrangig nutze ich Instagram privat, ab und an ist jedoch auch mal ein Foto von meiner Arbeit dabei.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Instagram ist neben Facebook und Xing ein weiterer Verteiler für mich. Ich kann hier auf eine positive Art sichtbar werden - und das mit einer Reichweite auf der ganzen Welt. Das ist sehr spannend.

Da ich beruflich und privat verknüpfe, ist es natürlich prima, wenn weitere Follower dazu kommen.

Das hat jedoch keine Priorität. Die Hauptsache ist die Freude an der Plattform.

Und ich freue mich, wenn sich andere Menschen auch an meinen Fotos erfreuen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Mir ist wichtig, schöne und positive Dinge zu zeigen. Deshalb poste ich neben den Fotos auch immer schöne Sprüche.

Ich glaube, die Mischung macht es - und wenn es gefällt - prima!

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe angefangen, Instagram Stories zu machen. Ich glaube, dass das ein schönes Verbindungsstück zu den Fotos ist. Und wir werden dadurch als Mensch noch sichtbarer - und das finde ich wunderbar!