Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1414

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Christine

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo - ich bin Christine und ich blogge auf fluegelwesen.de um alles, was das Leben schön macht: Essen, Reisen und meine große Leidenschaft: Yoga! Schon lange "schreibe ich Dinge in dieses Internet" und nachdem letztes Jahr mit einer kleinen DSGVO-Pause startete und ich meine alten Blogs kurzerhand offline stellte, bin ich nun wieder mit fluegelwesen.de am Start.
Mein Geld verdiene ich mit IT Projektmanangement und Yoga-Unterrichten.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich möchte zeigen, dass Yoga mehr ist, als möglichst elegant in den Handstand zu schwingen. Denn eigentlich geht es im Yoga gar nicht darum, besonders grazil auf der Matte zu stehen - sondern es geht darum, auf sich zu hören und den eigenen Weg zu finden. Das möchte ich transportieren. Darüber hinaus esse ich wahnsinnig gerne - besonders schwedische Zimtschnecken und Pastel de Nata haben's mir angetan. Natürlich fragen meine Freunde oft nach den Rezepten, sodass ich auch auf dem Blog teile.
Und wenn zwischen Yogamatte und Backofen noch Zeit ist, reise ich gerne und erzähle gerne von meinen Reisen.
Was mich dabei motiviert ist, dass ich mit dem Blog fluegelwesen.de die Möglichkeit habe, meine Leidenschaften mit anderen zu teilen. Besonders zu den Yoga-Posts bekomme ich viel Resonanz, das motiviert natürlich noch einmal mehr.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Da ich meinen Blog erst letzten Herbst gelaunched habe, ist hier noch ziemlich viel Luft nach oben. Aber meine Leser- & Follower-Zahlen steigen stetig - klar könnte es schneller gehen, aber es geht mit primär um den Aufbau einer langfristigen Community.
Gerade fokussiere ich mich auf Instagram, weil's am meisen Spaß macht und auf Pinterest, weil von dort der meiste Traffic kommt. Hier muss einfach das Verhältnis von Spaß und Aufwand stimmen. :)

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich habe immer gute Laune und brenne für das, was ich tue. Ich liebe Yoga einfach und noch mehr liebe ich es, andere Menschen mit meiner Liebe anzustecken. Trotzdem möchte ich auf meinem Blog fluegelwesen.de kommunizieren, dass ich nicht als "perfekte Yogini" vom Himmel gefallen bin und auch in meinem Leben nicht immer alles rosa-glitzernd ist. Das gehört einfach für eine authentische Kommunikation für mich dazu.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Lernt andere Blogger kennen und tauscht euch aus. Das habe ich viel zu lange unterschätzt. Und daher möchte ich das Thema "vernetzen" dieses Jahr nochmal mit besonderem Fokus angehen.

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe