© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1410

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Lisa Steil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ein herzliches Jambo an die Community!
Jambo? Jap - das ist Hallo auf Swahili. In diesem Moment befinde ich mich nämlich in Kenia. Seit Mai 2018 bin ich mit meinem Partner auf unbegrenzter Weltreise. Jobs und Wohnung in Deutschland haben wir dazu gekündigt, denn "das Leben ist zu kurz für irgendwann"...
Auf das Bloggerherz bin ich über Instagram aufmerksam geworden, wenn ich mich recht erinnere. Ich freue mich auf einen spannenden Austausch mit euch <3

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Meinen Reiseblog www.enjoy-your-journey.de habe ich im Sommer 2017 gestartet, also noch vor unserer Weltreise. Durch einige Workshops habe ich meine Leidenschaft fürs Schreiben (wieder)entdeckt. Da wir schon 2015 ein paar Monate mit dem Rucksack unterwegs waren und der Tourismus auch beruflich meine Heimat ist, war ein Reiseblog naheliegend.

Ich schreibe einerseits, um Familie und Freunde während unserer Weltreise up to date zu halten. Andererseits möchte ich zeigen, wie wunderschön unsere Welt ist, wie viel es auch abseits der bekannten Urlaubsziele zu sehen gibt.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Neben meinem Blog selbst, bin ich auf facebook (www.facebook.com/LisaundMarkus , ca. 500 Follower) und Instagram (www.Instagram.com/lisa.gehsteil_enjoyyourjourney , 600 - 700 Follower) aktiv. Die Reichweite ist natürlich wichtig, aber ich versuche nicht auf Teufel komm raus mehr Follower zu gewinnen. So würde ich mir zum Beispiel niemals Fans kaufen oder Dinge posten, die nicht zu mir passen.

Ich möchte reiseinteressierte, junge Personen erreichen, die neugierig und weltoffen sind. Vor wenigen Tagen habe ich mein erstes Buch veröffentlicht: "Friends Around The World - Das deutsch-englische Freundschaftsalbum für Reisende". Mein großes Ziel ist es daher, künftig über die Social Media Kanäle potentielle Leser und Käufer für mein Buch zu erreichen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Mir gefällt das Zitat: "Don`t call it a dream, call it a plan!" … Also einfach mal machen, Dinge ausprobieren, mutig sein und tätig werden, anstatt unzufrieden zu sein und zu jammern. Ich denke, das ist eine Einstellung, die mich kennzeichnet.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ein Blogger-Vorbild hab ich nicht. Aber ein Tool, das ich gerne nutze, kann ich euch verraten :-) Zur Erstellung von Grafiken / Posts / Anzeigen und whatever verwende ich liebend gerne das kostenfreie Programm Canva (www.canva.com).