© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1408

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Caroline Gartmann-Pasternack

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hi,
ich bin Caroline, frische 34 Jahre alt, verheiratet, Mama seit gut 3 Jahren von Zwillingsmädchen und arbeite als Grundschullehrerin in Teilzeit.
In meiner Freizeit mache ich zum Einen gerne so typische Sachen wie shoppen, lesen, quatschen, das Haus umdesignen und natürlich Zeit mit meinem Mann und den Mädels zu verbringen und zum Anderen tanze ich schon seit Jahren in einer Tanzgruppe.
Und selbstverständlich treibe ich mich auch gerne auf Instagram rum! Es macht mir Spaß Bilder zu machen und zu posten. Aber auch bei anderen Bloggern zu stöbern und mich inspirieren zu lassen.
Ich bin durch eine Nachricht von Christian auf die Community gekommen, fand die Idee super und freue mich mitzumachen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Auf Instagram bin ich schon seit 5 Jahren und es macht mir unheimlich Spaß. Zu Beginn habe ich nur gelegentlich mal etwas gepostet. Aber mittlerweile poste ich regelmäßiger, auch um neben dem Funfaktor mein Profil weiterzuentwickeln und um vielleicht auch andere zu inspirieren und in den Austausch zukommen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe noch nicht sehr viele Follower und liege zurzeit bei 418 Followern. Auf die ich schon stolz bin und mit denen ich mich gut austauschen kann. Ich würde aber auch gerne noch mehr Follower erreichen. Mehr Menschen begeistern mit dem was ich mache.
Ich interessiere mich selber auf Instagram für viele verschiedene Bereiche, sei es die Mode, Interieur oder alles rund um Kids. Und dies spiegelt sich auch auf meinem Account wieder. Denn ich persönlich hole mir auch Inspirationen, Anregungen und Hilfen von anderen Bloggern auf Instagram und möchte meine Ideen selber genauso weitergeben.
Aber auch der allgemeine Austausch über Gedanken, Gefühle oder Meinungen finde ich toll.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin einfach ich. Mit allem -manchmal sehr laut und verrückt- was mich ausmacht, beschäftigt, interessiert und umgibt. Und genauso authentisch versuche ich auf Instagram zu sein.
Und es ist manchmal schon komisch, dass ich Fotos von mir poste dabei mag ich mich auf Fotos meistens nicht - kann nicht richtig grinsen :)

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe keine wirklichen Tipps und Tricks. Ich stehe ja selber noch ganz am Anfang, aber ich versuche immer aktiv und sehr ehrlich zu sein.