© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1406

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Franziska

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo ihr Lieben, ich heisse Franziska bin 23 Jahre alt und komme aus Oberhausen (Nordrheinwestfalen).
Ich gehe gerne nach Bedarf raus , höre Musik verbringe gerne Zeit mit meinem Partner, ich liebes es Fotos zu machen ganz besonders selfies , weil diese das selbst Bewusstsein steigern. Ich hab den weg hier her gefunden, weil man mich gefunden hat. :)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich leide seit 2010 an einer Angsterkrankung (agoraphobie). Hab bisher nie grossartig mit jemanden darüber gesprochen also quasi alles in mich rein gedrückt. Ich hatte gute 6 Jahre Ruhe vor der Angst. Seit 2017 leide ich an einem akuten Rückfall. Und ich weiß wie weit man unten sein kann. Und ich Poste so viel weil ich zu mir und meiner Krankheit stehe weil ich anderen gerne zeigen möchte das sie defitiv nicht alleine sind damit.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe jetzt etwas über 1.300 follower. Leider sind nicht alle freiwillig. Ich habe mir ein paar in meiner Vergangenheit erkauft. Ich bereue es sehr. Hab auch schon viele Follower gelöscht. Es ist sehr schwer was zu erreichen wenn mir immer wieder unfreiwillige Follower entfolgen. Früher war es einfach um hier bei instagram zu sein. Jetzt aber habe ich die Absicht ehrliche Follower zu bekommen. Vielen geht es schlechter als mir und ich möchte mit und Hoffnung schaffen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Jeder ist auf seiner eigenen Art und Weise was besonderes. Ich bin nicht viel anders als andere aber ich bin ich selbst.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich stehe so gut wie am Anfang habe von daher keinerlei Tips. Ich versuche mit Sprüchen andere Menschen aufzubauen.