Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1371

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Rebekka

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Rebekka, ich bin 25 Jahre alt und komme aus Österreich. Ich bin Rollstuhlfahrerin und blogge vor allem um zu zeigen, dass man auch trotz Rolli ein vollkommen normales und vor allem schönes Leben führen kann.
Zu meinen Hobbies zählt vor allem die Fotografie und das Reisen. Weiters besuche ich gerne Konzerte und liebe gute Musik. Ebenso liebe ich Katzen über alles und bezeichne mich daher selbst liebevoll als Crazy Catlady.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Wie eingangs schon erwähnt, entstand meine Blogger-Motivation um zu zeigen, dass man auch als Rollstuhlfahrerin ein vollkommen normales Leben führen kann.
Natürlich gibts auch diverse andere Antriebspunkte wie z.B. die Vernetzung mit Gleichgesinnten. :-D Instagram bietet so wahnsinnig viel Raum für jede Vorliebe. Ich persönlich bin ein riesengroßer Fan von Kosmetik, Make-up und der Farbe pink. Ich liebe es einfach mich durch die verschiedensten Instagramprofile zu stöbern und mir tolle Inspirationen zu holen. Mittlerweile blogge ich seit guten 2 Jahren.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Aktuell freue ich mich über knapp 3000 Follower. Eine konkrete Vorstellung wo ich hin will, habe ich keine, da ich noch immer nach dem Motto Qualität vor Quantität blogge. Mir ist es also wichtig echte Follower zu haben, die auch wirklich daran interessiert sind was ich so blogge. Das ist mir weitaus wichtiger als viele unechte Follower zu haben , die im Endeffekt sowieso nicht aktiv sind und nur meine Followeranzahl stark aussehen lassen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin authentisch und würde mich niemals für irgendjemanden verstellen. Wenn ich von einer Kooperation nicht zu 100% überzeugt bin, dann lehne ich diese auch dankend ab. Ich bewerbe grundsätzlich nur Produkte hinter denen ich mit vollster Überzeugung stehen kann. Das ist auch das einzig Sinnhafte für mich, denn ich könnte niemals meine Follower von etwas überzeugen, wenn ich von dieser Sache selbst nicht überzeugt bin. Im Übrigen wäre dies auch absolut unfair seinen Followern gegenüber.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Einfach authentisch sein und immer bei sich selbst bleiben. Es muss nicht jeder gut finden was man macht und dennoch wird sich jeder seine Community aufbauen, der eine schneller, der andere langsamer.

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe