© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1369

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Maurizio Grimaldi

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey:)
Ich bin Mauri. Bin 22 Jahre alt. Ich bin eine stehts gut gelaunte Person und lache sehr viel. Ich habe das Tourette Syndrom, aber gehe mit der Krankheit locker um und sie bringt mich immer wieder in erstaunen. Ich kann mir sehr viel merken, was Zahlen, Personengedächnis angeht und viel mehr. Man siehts mir vielleicht nicht an das ich diese Krankheit habe, aber wenn mich einer fragt was diese Krankheit ist. Beantworte ich gerne alle Fragen. Sonsten gehe ich gerne fotografieren, spiele Bowling und andere Sportarten. Ohne Musik geht nichts. Bin auch leidenschaftlicher Tänzer. Kaffe am morgen vertreibt Kummer und Sorgen:). Ich wusste bis jetzt noch nicht was das Bloggerherz ist. Bis ich vor Kurzem angeschrieben wurde und gefragt wurde ob ich ein Interview machen möchte. Ich dachte. Ja warum nicht.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich Inspiriere mich selber auf Instagram. Ich sehe von anderen Fotos und denke. Wauuuu das sieht echt super aus und dann kommt bei mir der kreative Kopf hoch und überlege mir was und wo ich den ein Foto machen kann. Ich poste, weil ich das selbe wie andere ereichen will. Inspiration. Ich bin auf Instagram seit glaub 4 Jahren. Ich bin einfach mal darauf gestoßen und dachte mir. Ja warum nicht.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe gerade im Moment 767 Follower.
Ich nutze hauptsächlich nur Instagram. Mit Texten habe ich es nicht so. Ich fasse mich heher Kurz. So ein kleiner Positiver Text reicht vollkommen aus. In meinem Blog geht es um Fashion. Ich mach das, weil es mir Spaß macht und es ist wichtig das es einem gefällt. Klar man möchte mit seinem blog andere Leute zu Inspirieren und das möchte ich gerne erreichen, wie ich schon gennant habe. Ich beschäftige mich sehr gerne mit Instagram und ich bin errlich. Ich würde mir gerne mit Instagram einen kleinen Nebenverdienst ermöglichen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin der Meinung. Jeder darf auf Instagram machen was er gerne möchte.
Ob, Foodblogger, Fashionblogger... Hauptsache man hat Spaß an dem was man macht. Ich wüsste jetzt nichts einzigartiges. Ich bin für alles offen und habe immer für jeden ein offenes Ohr. Das was ich mache auf meinem Blog ist nichts einzigartiges. 1000 andere machen daselbe wie ich und jeder hat sein eigenen Style.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Jeder hat bestimmt eine Person. Die im sehr gut gefällt oder sein Idol ist, was er auf Intsagram macht und nachdem kann man sich richten. Oder man folgt anderen Leuten. Am besten den Leuten Folgen die ein blauen Hagen haben. Dann sehen andere Blogger das du Ihnen folgst und Sie folgen dir zurück, aber das beste was man machen kann. Ist einen Blog zu erstellen, wo man darauf hinaus will, was man mit seinem Kanal erreichen möchte. Wie sagt man. Der erste Eindruck ist wichtig.