© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1366

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Bella und Barny (Lea)

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ahoi ihr Lieben, wir sind BELLA und BARNY, das süßeste & verrückteste Katzenpärchen überhaupt. Da wir natürlich nicht mit unseren Pfötchen selbst schreiben können, übernimmt das unsere verrückte Katzenmama Lea alias Piinkiipanther, die uns nachfolgend vorstellt:
In unserem wunderschönen Zuhause wohnen BELLA (5 Jahre) und BARNY (2 Jahre).
BELLA ist einfach die queen of everything. Sie hat ihre Dosenöffner definitiv im Griff und weiß genau was sie will. Mit ihren strahlenden grünen Augen und ihrem wunderschönen samtigen Fell bekommt sie von jedem ihre geliebte Aufmerksamkeit.
Daneben lebt noch der kleine BARNY bei uns. Er ist einfach ein treuer, liebevoller & energiegeladener Schmusekater. Er ist völlig in sein Vorbild BELLA verschossen :-). Er liebt es bei Mama auf der Brust zu liegen und ganz laut ins Ohr zu schnurren & natürlich seiner heißgeliebter Federangel hinterher zu saußen.
Durch Mamas Recherchiererei sind wir auf die tolle und sehr interessante Community gestoßen und würden gerne unseren Teil dazu beitragen. Weil keiner kann süßer sein, wie wir: Snugglepower mit Herz.
Zusammen könnten wir die (online) Welt ein bisschen süßer gestalten :-)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Wir schreiben und lassen uns liebend gerne fotografieren, weil wir die digitale Welt ein bisschen versüßen möchten und auch gerne in gewissen Themen (artgerechte Haustierhaltung,...) aufklären oder unterstützend zur Seite stehen.
Wir möchten gerne tierische Influencer (Petfluencer) mit Hirn und Herz werden :-).
Unsere Mama hat schon seit wir bei ihr eingezogen sind, tausende von Fotos von uns geschossen. Mit der Zeit wurden die Bilder immer besser und der Ehrgeiz an professionellen Bildern immer größer.

Seit ca. 1,5 Monaten haben wir erst Instagram entdeckt. Es ist toll, seine lustigen und schönen Fotos mit der weiten Welt teilen zu können und selbst sehr schöne Erfahrungen und Geschichten von anderen lesen zu können.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Zum Thema Reichweite haben wir uns natürlich auch ausführlich informiert. Wir finden Ehrlichkeit hält am längsten. Klar, war mal der Gedanke da, einfach Follower zu kaufen, weil so viele Leute einfach schon extrem viel Follower haben. Aber da wir 3 wirklich komplett ehrliche Seelen sind, möchten wir auch ehrliche und treue Follower haben, die uns unterstützen und die wir natürlich auch gerne unterstützen.
Wir finden manchen Accounts sieht man auch die gekaufte Followeranzahl an und das sieht wirklich unprofessionell aus. Klar ist es frustrierend wenn man viel Zeit und Arbeit hineinsteckt und nichts kommt zurück (aber wir denken früher oder später kommt alles wieder zurück, - Karma & so).
Uns gibt es auch erst seit Mitte Dezember und wir zählen schon mehr wie 800 ehrliche Follower :-).

Gerne würden wir noch einen Blog gestalten und betreiben. Ebenso liebt Mama es auch andere Tiere / Landschaften / oder die Natur zu fotografieren.

Derzeit nutzen wir nur Instagram (aber gut Ding will Weile haben...).

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Das einzigartige ist, dass wir eben keine Menschen sind.
Wir sind zwei supersüße,lustige und herzerwärmende Katzen :-)

Das hebt uns schonmal komplett zu den typischen "Fitness-Food-Selfie-Stylern" ab
(das soll nicht abwertend klingeln, aber von denen gibt es wirklich mehr als genügend & vielleicht ist der Markt ja auch schon überflutet...).

- Wir brauchen z.B. kein Make Up um hübsch zu sein.
- Wir sind komplett von Natur aus schön und ja, jeder hat seine Macken. Aber wir leben mit unseren Mankos und ziehen einfach das Beste daraus.
- Wir sind anders, als viele andere: wir haben zwar einen kleinen Körper, dafür ein rießen Herz.
- Die Verbindung zwischen unserer Mama und uns ist einmalig.
- Mama schießt einfach die tollsten Fotos von uns in den lustigsten Posen (Mama hat ein Talent).
& zum Schluss sind wir einfach einzigartige Katzenmodels :-)

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mhh... unsere Strategie ist Ehrlichkeit und eine gesunde Portion an Ehrgeiz und Lernfähigkeit.

Man kann sagen innerhalb von 1,5 Monaten auf 800 Follower zu kommen ist eine gute Leistung?
Wir beobachten viel, lesen viel nach wenn man etwas nicht versteht ...
(Leute: googlen, googlen, googlen... für was haben wir das Internet? Ein Lexikon dass immer an unserer Seite ist). Google gibt zu fast jeder Frage eine Antwort.

Natürlich den Markt und die damit verbundene "Konkurrenz" beobachten und von denen lernen und schlussendlich versuchen es noch besser umzusetzen :-)

Aber erstmal ein ganz großes Lob an alle tollen Instagram Profile da draußen :-) Ihr seid wirklich spitze und habt uns einiges bis jetzt schon gezeigt!!!