© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1361

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Amy Braun

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo Zusammen,
ich bin Amy und liebe es zu fotografieren, filmen und zu kochen. Ein großes Ziel von mir ist es, Menschen zu inspirieren. Die Bloggercommunity habe ich durch den lieben Chris gefunden, der mich angeschrieben hat.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Mein großes Ziel ist es Menschen zu inspirieren und etwas zu bewegen. Ich freue mich so sehr mit Menschen in Kontakt zu treten und Tipps weiter zu geben. Zudem ist es immer wieder schön sich mit Menschen auszutauschen und neue Ideen und Inspirationen durch einander zu bekommen. Intensiv posten tu ich seit Mai 2018. Allerdings habe ich schon im Jahr 2013 mit meinen ersten Fotos auf Instagram angefangen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe momentan auf Instagram knapp 350 Follower und ich besitze ebenfalls einen Youtube Kanal mit ca. 210 Follower (AmyNatalie habe erst angefangen). Mein absoluter Traum und Ziel ist es natürlich auf beiden meinen Plattformen je 10.000+ Follower zu bekommen. Ich möchte die Menschen dazu ermutigen an sich selbst zu glauben. Ich möchte Sie inspirieren ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit, Minimalismus und Dankbarkeit zu gehen. Ich möchte etwas zurück geben und den Menschen zeigen wie wichtig es ist an sich selbst zu glauben und das man alles schaffen kann was man will.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Das besondere an mir ist meine Ausstrahlung. Ich versuche immer das positive zu sehen und meine Wandlung in der Persönlichkeitsentwicklung und meine Ernährungsumstellung zum Veganen habender positive Einflüsse.
Das einzigartige an mir ist meine Einfühlsamkeit und als Blogger das ich bin wie jeder da draußen. Ich habe einen Traum wie schon erwähnt. Ich möchte Menschen inspirieren an sich zu glauben und auch der Umwelt etwas gutes tun.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mein Geheimtipp ist Content rauszubringen auf den du stolz bist und den du selber gerne schauen willst und nicht nur weil es alle anderen machen. Das wichtigste ist sich treu zu bleiben und sich von anderen zu inspirieren aber nicht zu vergleichen und sich dann selber schlecht machen.
Für mich gibt es zahlreiche Inspirationen aus verschiedenen Bereichen wie Madeleine Olivia und viele mehr.
Ein Tool was ich super gerne benutze ist die App Unum damit kann man Bilder für Instagram anordnen und schauen wie sie gepostet nebeneinander ausschauen.

Vielen Dank für dieses Interview ich habe mich wirklich sehr gefreut:)