© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1332

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Irene

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin Irene, getauft als Robbe!
Gestrandet im Januar 1984 in Stralsund. Seit 2001 sesshaft in Köln! Ich bin die Mama von Marvin, Merle und Mael. Hab die 3 Racker in den letzten drei Jahren ausgetragen! Seit 2015 befinde ich mich also im Dauereinsatz von Kinder machen, bekommen und großziehen. Das ist jetzt mein Hobby geworden! 😂 sonstige Hobbys: mein Pole und Instagram! ❤️

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich Stalke seit Jahren auf Instagram rum. Seit Oktober 2018 hab ich gedacht ich kann das auch und mische mich mit unters Instavolk. Und seitdem bin ich süchtig danach! Ein Insta Junkie! Meine Follower sind mein Motor, weil sie mir jeden Tag tolles Feedback geben und Liebe schenken!

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Mein Ziel ist es schon, Mehrwert für Mamas und Papas zu geben über Themen wie alle Elternfragen die so aufkommen. Über Hausgeburten berichte ich, da ich selbst zwei erleben durfte!
Ich bin offen und direkt, spreche auch Themen an was sich sonst keiner traut und viele betrifft!
Das wichtigste bei der ganzen Sache ist immer authentisch sein und einfach Spaß dabei haben!
Vielleicht werde ich jetzt noch Robbenschützerin durch meinen Ruf! 😂
Mein Endziel ist doch klar : Influencer werden wie alle 😂

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin die Robbe, habt ihr schon mal gesehen was Robben alles können? 😂
Ansonsten kann se Authentisch, Humorvoll und ihre Follower regelmäßig zum Lachen und mitmachen aktivieren. 😂

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Meine Vorbild Bloggerin, wo mir jeden Tag ein Herz aufgeht und ich mich viel lachen muss sind:
@bunterkundegimborly
@die.kim

Ich lese mich ja auch in viele Insta Sachen ein. Ich glaub um einiges an Aufmerksamkeit zu erreichen muss man selbst viel aktiv sein, auch bei anderen aktiv herzeln und kommentieren. Pro Tag a nice Pic. Was die Reichweite wohl auch sehr erhöhen soll ist die Bilder die man postet abzuspeichern. Von sich und am besten von anderen auch, weil umso öfter abgespeichert umso interessanter! Was noch gut ankommt sind unterhaltsame Storys!