© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1330

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Jasmin

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo,
ich bin die Jasmin, 24 Jahre alt und wohne in Berlin.
Ich bin letztes Jahr für mein Studium in die Hauptstadt gezogen. Sie hat mich schon immer sehr gereizt. Hier hast du die Möglichkeit einfach du selbst zu sein. Einer meiner Hobbys war schon immer das fotografieren. Besondere Erlebnisse zählen für mich mehr als materielle Dinge, trotzdem möchte ich diese für die Ewigkeit festhalten. Ich reise für mein Leben gerne, ich bin als Kind sehr oft umgezogen, deswegen fällt es mir wahrscheinlich heute besonders leicht sich an einem neuen Ort schnell wie zuhause zu fühlen. Am liebsten würde ich, wie wahrscheinlich die meisten, mein Hobby zum Beruf machen...

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich habe schon immer gerne meine Erfahrungen geteilt. Ich erzähle auch sehr gerne :D Mir ist es einfach wichtig meine Erfahrungen und Tipps an andere Menschen weiterzugeben. Ich glaube dass steckt einfach in mir. Als Erzieherin und als Studentin der sozialen Arbeit kann ich einfach nicht anders. Ich freue mich wenn ich anderen weiterhelfen kann.
Zu dem nutze ich für Bilder gerne meine kreative Ader, wo auch gerne mal mein Perfektionismus raus kommt, der da aber wenigstens mal positiv ist :D

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Klar Reichweite ist wichtig. Vor allem würde ich gerne mein Instagram Account noch um einiges ausbauen, so dass ich mich vielleicht nur noch darauf konzentrieren kann.
Ich sehe Reichweite eher als eine Motivation. Dadurch sehe ich, dass Leuten gefällt was ich mache, aber habe auch die Möglichkeit konstruktive Kritik anzunehmen

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich möchte durch mein Account zeigen dass jeder Mensch auf seine besondere Art und Weise einzigartig ist, aber doch auch irgendwie gleich. Sehr kompliziert, aber ich hoffe ihr wisst ungefähr was ich meine :D ich möchte damit sagen dass jeder gute und schlechte Eigenschaften hat, mal gut aber auch schlecht drauf ist.
Als Instagrammerin vermarkte ich mich sozusagen selber und das möchte ich auch, ich teile private Dinge aus meinem Leben und möchte aber dabei genau so sein wie ich wirklich bin.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Mein absolutes Vorbild ist Ana Johnson, durch sie hab ich erst die Motivation gefunden, selber mit dem bloggen anzufangen, Tori gibt sehr viele tolle Tipps, Labellda ist aber mein absolutes Vorbild was Integrität angeht, sie ist so eine starke Frau und zeigt einem einfach immer wieder, wie wichtig es ist sich selbst treu zu bleiben und sich nicht von anderen seine Träume zerstören zu lassen