© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1329

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Jessica Benson

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo! Mein Name ist Jessica (oder auch Jess) und ich lebe und arbeite seid 1 1/2 Jahren in den USA. Ich bin hier als Au Pair und bin schon ganz schön rumgekommen. Ich liebe die Erfahrung und das ganze Reisen und Erkunden so sehr, dass ich mich entschieden habe vieles bei instagram und auch durch meinen Blog festzuhalten. Neben dem Au Pair Job, Reisen, Bloggen und Fotografieren spiele ich Handball, gehe ins Fitnessstudio, hiken oder treffe mich mit Freunden oder lerne neue Leute kennen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

So richtig fing es bei mir an, als mein Leben in den USA angefangen hat. Zuerst habe ich es mehr für mich zum Erinnerungen festhalten genutzt und dann habe ich immer mehr festgestellt wie genial instagram zum connecten mit anderen Menschen ist und dass man als Inspiration darstellen kann und einen positiven Einfluss haben kann.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich würde gerne mehr Leser auf dem Blog bekommen. Da instagram überwiegend durch Bilder festgehalten wird ist mein goal mehr auf den Blog zu machen, mehr zu schreiben, mehr ins detail zu gehen..
Bei instagram liegen die impressions im Durchschnitt um die 2000 und die Reichweite ist durch das Reisen definitiv gestiegen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich versuche immer einen bestimmten vibe mit meinen Bildern rüberzubringen. Überwiegend sollen meine posts gute Laune und "positive vibes" rüberbringen und Lust auf das Reisen und die Welt da draussen machen.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Es ist auf jeden fall hilfreich ein business profil zu haben, damit man seine eigenen insights sehen kann und mehr über seine follower und posts lernen kann. Eine Bloggerin, die mir schon früh als Inspiration gedient hat ist Luisa Lion mit ihrem instagram und blog.