© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1300

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Marina Eckert

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Marina. Ich bin 30 Jahre alt. Bin verheiratet und habe zwei Töchter ( 7 und 2 Jahre alt). Meine Hobbys sind schwimmen, reisen, mit meinen Kindern Zeit zu verbringen und meine Arbeit.
Vor einiger Zeit musste ich wegen gesundheitlichen Problemen einige berufliche Veränderungen treffen. Durch diese gesundheitliche Situation, wurde mir bewusst, dass ich in Zukunft nur das machen will was mir Spaß macht. So bin auch nach einiger Zeit hier gelandet.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Also ich poste seit ca. 1 Jahr. Mit meinen Posts will ich mein Leben, aber auch vielleicht das Leben von anderen verändern. Ich will den Leuten helfen, aber auch Mut und Kraft geben, das zu machen was sie wollen und nicht nur davon träumen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich nutze Instagram, Facebook aber auch die russische Plattform odnoklassniki. Ich habe ca. 500-1000 Fan Follower, die wirklich regelrecht mir folgen. Mein Ziel ist so viele Menschen wie möglich zu erreichen und damit auch mein Business als Kosmetik Unternehmerin zu vergrößern und auch bekannter zu machen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin eine normale, aber zielstrebige Mutter, die ihre normalen Alltag und Leben postet. Als ich 7 Jahre alt war bin ich aus Kasachstan nach Deutschland gezogen. Ich habe kein Deutsch gekonnt, aber musste von Anfang an mich integrieren und zur Schule gehen. Es war eine harte Zeit. Meine Eltern konnten mir nicht viel bieten außer einem Standardleben.
Deshalb will ich um so mehr ein besseres Leben für meine Familie. Ich möchte, dass wir frei sind, unser Leben genießen und immer das machen können zu was wir gerade Lust haben.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich bin einfach ich selbst und verstelle mich nicht. Ich hab kein Problem ein Post zu posten wo ich z.b ungeschminkt oder im Schlafanzug bin und das gefällt den Leuten 😘