© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1269

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Thea Suh

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Als ich jünger war, wollte ich ein Archäologe werden - Indiana Jones war mein Held. Dann wurde ich Violinistin, dann Wissenschaftlerin - um am Ende in der freien Wirtschaft im Management zu landen. Zu meiner Überraschung bin ich ganz happy mit der Entscheidung!

Ich mag es zu lesen - sei es über Selfcare, Management, historische Bücher oder trashige Groschenromane. Ich schaue gern stundenlang Dokus oder binge mich durch das Marvel Universum.

Ich bin definitiv ein Hunde-Liebhaber (Katzen machen mir eher Angst) und vor einiger Zeit hatte meine Mutter mich mal auf einer Dating-Seite angemeldet...

Ausserdem habe ich eine größere Obsession: Schottland!

Hergefunden habe ich rein zufällig über Instagram :)

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich liebe Fotografie und habe einen Platz gesucht, wo ich unkompliziert meine Fotos, Videos und Texte (einige Buchprojekte sind bei mir in der Pipeline) posten kann.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Derzeit habe ich ca. 280 Follower auf Instagram - wichtig ist mir, dass es keine Bots sind, sondern reale Menschen. Meine Pläne für den Account? Ich möchte mich definitiv mit anderen Menschen vernetzen, die sich genau wie ich für Fotografie, Bücher und Reisen interessieren. Die 300 Follower Marke zu knacken wäre klasse! Für die Zukunft habe ich mir vorgenommen, meinen Instagram-Account persönlicher zu gestalten und vielleicht einen Podcast zu starten.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Mein Nickname ;)

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Meine liebsten Apps für Instagram sind Lightroom CC, Snapseed und VSCO.