© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1236

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Jessica Kurz

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hi, ich bin Jessica, 30 Jahre alt, verheiratet mit meinem besten Freund und Mutter eines Regenbogenkindes. Mein Herz schlägt für alles was mit Farben zu tun hat. Ich liebe Make-up und bin süchtig nach Stiften und Papieren jeglicher Art. Zum Glück habe ich das passende Hobby dazu welches mich schon ein ganzes Leben begleitet. Ich male und zeichne und liebe die Trance in die es mich versetzt wenn ich mich meinem Hobby widmen kann.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Warum ich poste? Gute Frage...Ich suchte nach einer Plattform die es mir ermöglicht meine Zeichnungen zu zeigen. Erst war ich bei Facebook aktiv, bin aber irgendwann zu Instagram gewechselt. Wie lange ich schon dabei bin weiß ich gar nicht. Ich war anfangs eher weniger Aktiv. Meine Elternzeit erlaubt mir mich jetzt intensiver damit zu befassen. Mein Account ist eine Mischung aus realem Mamaleben und Illustrationen die von unserem Alltag handeln. In Zukunft möchte ich mich intensiver Illustrationen für Kinder widmen. Meine Tochter versteht immer mehr und es macht mir Spaß ihr die Welt zu zeichnen.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Reichweite ist eine Sache die jeder gerne hat, mir geht es da nicht anders. Wer will denn nicht gesehen werden?
Ich nutze nur Instagram mit den guten alten Hashtags. Es würde mich freuen eine größere Reichweite zu bekommen, um so meine Illustrationen und meine kleine bunte Welt einem größeren Publikum zugänglich zu machen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Im Herzen bin ich bunt und ehrlich, als Mensch und als Instagrammer. Andere mit meinen Illustrationen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern und ihre Welt vielleicht auch ein bisschen bunter zu machen, das freut mich. Ich bin echt, ich bin mehr als eine durchgestylte Instagram-Kulisse. Unser aller Alltag besteht aus vielen schönen Momenten und Kleinigkeiten, ich möchte sie festhalten.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ehrlichkeit und Authentizität sind wichtig, viele verlieren sie bei der Jagd nach Followern und Werbepartnern.