© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1222

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Sedat Yesildag

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey liebe Bloggerherz-Mitglieder,

ich heiße Sedat Yesildag bin 1973 im schönen Izmir/Türkei geboren, bin seit 36 in Deutschland/Neuss und bin deutscher Staatsbürger. Habe nicht so viele Hobbies, meine größten und einzigsten sind Galatasaray Istanbul (Fussballmanschaft, die einfach Galatasaray heisst, aber die Deutschen einfach das „Istanbul“ mit dran gehängt haben 😩) Sneaker und Länder und Städtereisen. Den Weg zur Bloggercommunity fand ich durch eine „Einladung“ vom Chris am 20. November über meinen Instagram Account...Jetzt bin ich da...Jetzt habt ihr den Salat...

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Angefangen habe ich erst am 10.10.18 direkt mit Instagram. Ich habe weder Facebook noch ein Twitter Account und möchte in Zukunft auch keins haben. Da ich seit Jahren ein Sneakerhead (Sneaker Liebhaber) bin und immer um die 30-35 Sneaker meine Eigen nenne, habe ich mich dazu entschlossen, sie versuchen in meinem eigenen Stil zu posten. Den Antrieb dazu fand ich in einem Sneaker Portal wo ich Beiträge von, für mich DER Sneakerhead überhaupt, DEADSTOCK gesehen und gelesen hatte. Sowas ähnliches wollte ich machen...

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ziel ist es jede Menge Leute zu erreichen so viel wie es nur geht. Meine meisten Follower hatte ich ca. nach 3 Wochen nach dem ich losgelegt hatte, es waren Sage und Schreibe 670 ! Für mich fantastischer Start-danach ging es langsam aber sicher zurück. Aktuell sind es 369 Follower, und das mach mich richtig traurig. Verbringe sehr viel Zeit mit der Fotografie fürs Instagram und meine Aktivität in der letzten Woche sind zur Zeit 4h54 min in der App.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Meine Liebe zum Detail oder einfach das „Einfache“. Einfach mal bei Instagram.com/snkrcmpny reinschauen 😏

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Tipps benötige ich ganz dringend selber...Wie oben berichtet mein größtes Vorbild ist „DEADSTOCK“