Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1195

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Jüdith

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Moin Moin,
mein Name ist Jüdith, verheiratet und Mutter 2 bezaubernder Jungs Saimen 4 Jahre und Jannes 1 Jahr alt.
Momentan bin ich noch in Elternzeit und manage unsere Familie.
Bei Instagram bin ich seit 2012. Wieder intensiver seit 2017. Durch eure nette Einladung bin ich hier bei Euch gelandet.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Bei Instagram bin ich seit 2012. Wieder intensiver seit 2017. Durch unsere Jungs hatte ich das Bedürfnis diese schönen Situationen zu teilen und andere Menschen daran teilhaben zu lassen wie schön es ist seine Kinder aufwachsen zu sehen. Allerdings ohne sie im Internet zu zeigen. Es ist mir wichtig, dass keine realen Bilder hochgeladen werden. Denn unsere Jungs sollen es später selbst entscheiden.
Der Antrieb war also, wie zeig ich diese Situation ohne die Privatsphäre unserer Jungs zu verletzen?
Ich erschuf 2 Doppelgänger in Legofiguren die genau so aussehen wie Saimen und Jannes. Saimen braune Haare und Augen. Und Jannes blond und blaue Augen und der jüngere Bruder. Und da wir an der Küste Leben tragen wir sehr viel Mütze. Was damit die Doppelgänger einzigartig macht.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Momentan kratzten wir an der 15.000 Marke. Und würden uns freuen wenn es noch viel viel mehr werden. Wir freuen uns über jeden Einzelnen. Meine Message ist einfach zu überlegen ob man seine Kinder immer ablichten und hochladen sollte. Es geht halt auch anders.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Als Mensch- Seht es Euch an und macht Euch selbst ein Bild von uns.
Als Instagramerin- Die Mützen und realen Situationen.
Ein Bruderpärchen an der Küste zu begleiten ist etwas ganz besonderes.
Mit einer sehr wichtigen Message.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Wir sind von Anfang an immer dem Bauchgefühl gefolgt. Immer am Ball bleiben. Und mit den Mittel arbeiten die Instagram zu bieten hat.

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe