Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1194

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Marco Schrotter

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hey, ich bin Marco Schrotter aus Graz in Österreich und bin 20 Jahre.
Das Thema bloggen war vor allem in meinen Breitengraden nie wirklich präsent, doch mit Instagram habe ich wirklich eine neue Leidenschaft entdeckt! Ich liebe es mich kreativ auf meinen Posts und Story-Beiträgen auszutoben und neue Dinge auszuprobieren. Fotos zu machen gehört natürlich auch zu meinen Lieblingshobbys dazu. Ich sehe in jeder Situation eine gute Fotomöglichkeit

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Meinen Instagram Account habe ich seit 2013, und habe das damals schon gerne gemacht, auch wenn man es mit heute ganz und garnicht vergleichen kann. Mein innerer Motor ist einfach, dass was ich fotografiert/erstellt/kreiert habe, mit Menschen zu teilen, in der Hoffnung sie in irgendeiner Art und Weise zu bewegen. Außerdem sehe ich mein Instagram wie ein persönlich, öffentliches Tagebuch, auf welches ich immer wieder gerne zurückschaue und zurückdenke

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich bin, wenn ich meine „Reichweite“ betrachten würde, eher ein Anfänger in diesem Bereich, auch wenn ich schon seit 2013 dabei bin. Meine Followerzahl beschränkt sich auf die knapp über 1000. Mein Ziel wäre es eine Plattform zu bekommen, in der ich auf Probleme hinweisen kann, Leute zu etwas zu bewegen, Menschen zu inspirieren, und Menschen die mir zuhören

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich denke, dass ich einzigartig bin, weil ich einfach ich bin, sowie jemand andres auch einzigartig ist, weil derjenige einfach er oder sie ist. Wir Menschen sind alle einzigartig, und darum finde ich Instagram so toll, denn das ist eine Plattform wo man auf der ganzen Welt die Einzigartigkeit der Menschen auf einen Blick sieht. Natürlich ist viel Schein auch mit dabei, aber wenn man ganz genau hinsieht, erkennt man die Einzigartigkeit eines jeden.
Ich bin Marco, nice too meet you :)

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Naja von VSCO Cam brauche ich glaub ich nichts mehr sagen :)
Aber Erik Scholz auf Instagram, ist meine absolute Inspiration

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe