© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1158

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Wiona

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Mein Name ist Wiona, ich bin 20 Jahre alt und wohne in Hamburg. Ich studiere Sportmanagement und mache in meiner Freizeit gerne Sport und treffe mich mit Freunden. Ich bin durch meinen Freund zum Bloggen gekommen, da er selbst sehr aktiv auf Instagram ist und ich dann mit reingerutscht bin. Seid dem unterstützen wir uns dabei gegenseitig.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich bin seit Mai 2018 so richtig aktiv auf Instagram. Es macht mir unheimlich viel Spaß Outfits zusammenzustellen und anschließend mit meinem Freund und einer Kamera loszuziehen und Bilder zu machen. Natürlich teile ich diese dann gerne und auch im Alltag ist es immer normaler geworden meine Follower ein wenig daran teilhaben zu lassen. Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass es Leute gibt, für die ich inspirierend sein kann und das motiviert natürlich noch aktiver zu sein.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe momentan 13.500 Follower auf Instagram. Natürlich freut man sich umso mehr es mit der Zeit werden, aber das wichtigste ist, den Spaß an der Sache nicht zu verlieren und ich möchte das nicht irgendwann als Pflicht ansehen sondern als Beschäftigung, die ich gerne tätige. Ich möchte natürlich mit der Zeit meine Reichweite erhöhen und gute Laune bzw. positives Denken vermitteln. Ich versuche stets das Leben als etwas schönes darzustellen und zu zeigen, dass jeder individuell schön ist, von innen und von außen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich glaube, dass ich ein stets positiver und fröhlicher Mensch bin. Auch bei schlechten Zeiten versuche ich immer das Positive zu sehen. Man kann so viele schöne Dingen im Leben haben und machen und das auch ohne „Fame“ oder viel Geld.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Bleib du selbst. Hole dir Inspirationen, aber mach dein eigenes Ding und versuche niemanden zu kopieren. Und solange man Spaß hat, kann nichts schiefgehen. Ich versuche auch immer einen Content hochzuladen, der mir selbst gefällt und nicht, weil er vielleicht bei anderen gut ankommen könnte. Das wirkt authentischer.