© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1151

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Daniela Röper

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo mein Name ist Daniela und bin 29 Jahre alt . Ich bin glücklich verheiratet und zusammen mit meinem Mann Thomas versuchen wir unsere 4 Töchter im Alter von 2, 5, 9 und 11 zu erziehen :-). Bin vollblut Mama, Managerin der Familie und das ist auch mein größtes Hobby. Ich wurde von Chris vom Freizeitcafe gefragt und war sofort begeistert.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich möchte den Leuten da draußen zeigen wie schön und aufregend das Leben in einer Großfamilie ist. Viele Menschen in der heutigen Zeit haben leider ein Schubladendenken und stecken uns als Großfamilie in genau so eine Schublade. Um mit diesen Vorurteilen aufzuräumen blogge ich seit circa 1 Jahr über unser "schön" chaotisches Leben. Ich möchte zeigen wie wir unseren Alltag meistern und wieviel Lebensfreude in einer Großfamilie stecken kann.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Also ich bin auf 2 Plattformen vertretten. Auf Facebook hab ich grob 500 Follower und bei Instagram sind es im Moment circa 120 Menschen die mir folgen. Wo möchte ich hin, ist immer so eine Frage. Ich möchte das die Menschen anfangen umzudenken und das Schubladendenken aufgeben. Dafür versuche ich soviele Menschen wie möglich an unseren Erfahrungen, Erlebnissen und Geschichten teilhaben zu lassen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin jemand der sagt und schreibt was er denkt und auch sagt wenn mir/uns was nicht gefällt. Das mag nicht jedem gefallen aber es macht mich zu dem Mensch der ich bin. Und das drücke ich auch in meinen Post´s aus was mich authentisch in der virtuelen Welt macht. Ich bin keine Beauty-Bloggerin sondern eine ehrliche 4-fach Mama. Es läuft im Leben nicht immer alles rund und ist super toll. Aber auch diese Momente zeige ich ehrlich und wie wir als Familie diese Situationen meistern.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Nein habe ich leider nicht. Aber wie schon geschrieben ich bin einfach ich und zeige wie unser wahres Leben ist. Treu nach dem Motto : Sei einfach du selbst und endweder mögen dich die Leute oder nicht.