© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

114

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Laura Hohmann

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin "Influencer" und Schauspielstudentin im 2. Jahr an der Schauspielschule Zerboni in München. Auf meinem Stundenplan stehen Fächer wie Tanz, Gesang, Theatergeschichte, Filmgeschichte, Sprecherziehung, verschiedenste Schauspieltechniken (u.a. Chubbuck, Chekhov/Shdanoff, Meisner) und Bühnenkampf. Nebenbei nehme ich noch Gesangsunterricht im Bereich Musical/Oper/Klassik. Der Unterricht ist sehr anstrengend, die Konkurrenz groß und der Anspruch hoch, aber ich könnte mir keinen anderen Beruf vorstellen als vor der Kamera oder auf der Bühne zu stehen. Für mich gibt es einfach nichts schöneres als auf diese Weise mit den verschiedensten Menschen in Kontakt zu treten, sie zu berühren oder zum denken anzuregen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Es macht einfach unheimlich Spaß die Momente in meinem Leben mit meinen Abonnenten zu teilen. Sie sind für mich wie eine richtige kleine Familie und wenn ich mal einen schlechten Tag habe heitern sie mich immer auf.
Angefangen habe ich November 2014, auf Null, habe keine Bekannten, keine Freunde abonniert (mittlerweile habe ich meine guten Freunde natürlich auch dort abonniert). Auf Facebook habe ich damals wie heute so gut wie nie etwas gepostet obwohl ich eigentlich oft Lust dazu hatte. Da ich aber meine Jugend über sehr polarisiert habe und auch immer Leute hatte die nicht die nettesten Dinge über mich zu sagen hatten hielt ich mich zurück. Und Instagram war DIE Möglichkeit. Dort konnte ich posten und zu sehen bekamen es nur Leute die mich nicht kannten. Ich hab gepostet und geschrieben auf was ich Lust hatte, ohne 100 mal darüber nachzudenken, es war die pure Freiheit. Und meine Abonnentenzahl wuchs. Ich wurde zu Events eingeladen, lernte neue Leute kennen, bekam neues Selbstbewusstsein... eigentlich kann man sagen hat Instagram so ziemlich alles für mich verändert und dafür bin ich unendlich dankbar. Dankbar für jeden einzelnen Menschen der meine Geschichte verfolgt und mit dem ich meine Bilder und mein Leben teilen kann.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Im Moment bin ich bei etwa 55 Tausend Abonnenten. Mein Ziel ist es natürlich noch viel, viel mehr Menschen zu erreichen. Ich möchte, egal wie groß meine Reichweite wird, nie den Kontakt zu meinen Followern verlieren und immer ehrlich und authentisch bleiben. Ich möchte ihnen Einblicke verschaffen in den Bereichen Theater, Film, Musik und vielleicht auch Backstage Infos zu Drehtagen. Ich will sie unterhalten und zum Lachen bringen. Und vor allem will ich es weiterhin tun weil ich es liebe und aus keinem anderen Grund.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Wir sind alle einzigartig! Und wer mich kennenlernen will sollte einfach mal auf meiner Instagram (@laurahohmann) oder auch YouTube Seite (https://www.youtube.com/laurahohmannn) vorbeischauen!

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Authentisch bleiben, regelmäßig hochladen, gute Fotoqualität und Kommunikation mit eurer Community :)