Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1123

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Silvia Magdalena Gößner

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo, mein Name ist Silvia. Ich bin 50 Jahre alt und arbeite als Disponentin. Ein sehr stressiger Job. Ich liebe Hunde sehr und deshalb begleiten mich diese tollen Geschöpfe schon knapp 30 Jahre. Ich mache gerne Sport, wenn es passt 3 - 4 mal die Woche. Ich bin auch sonst gerne draußen, natürlich mit meinem Hund. Das brauche ich zum Ausgleich. Mit dem Bloggen habe ich vor gut einem Jahr angefangen, erst als Hobby, nun versuche ich einen professionellen Blog zu machen, weil es mir sehr viel Spaß macht. Mit der Technik habe ich da noch so kleine Problemchen, da ich mit diesen Dingen nicht aufgewachsen bin. Aber man lernt ja nie aus. Angeschrieben wurde ich vom lieben Chris, der mich einlud, hier ein Interview zu machen. Gerne mache ich dies somit.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Mit dem Bloggen habe ich angefangen, weil ich Farben und bunte Kleidung sehr liebe. Auch finde ich weibliche Kleidung sehr schön. Im Urlaub in Frankreich oder Italien habe ich immer die Frauen betrachtet, die sich so ganz anders kleiden, wie wir deutschen Frauen. Dies hat mich fasziniert, deswegen trage ich auch überwiegend italienische Mode. Ich habe den Blog begonnen, um zu zeigen, dass Farbe im Leben durchaus Freude machen kann, auch Einfluss auf unsere Seele und unser Wohlbefinden hat. Aber auch an guter, gesunder und natürlicher Ernährung bin ich sehr interessiert und habe mir schon einiges an Wissen angeeignet. Dies ist im Alter immer wichtiger.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Auf meinen Hobby-Blog hatte ich in einem Jahr 45000 Seitenaufrufe. Die hat mich veranlasst, auf Wordpress umzusteigen. Nun habe ich 5000 Abonnenten auf FB, ca. 7000 Follower auf Instagram. Der neue Blog läuft gerade erst an. Ich denke der Weg läuft über Insta. Klar will ich auch Geld damit verdienen und will Werbung machen. Mein Ziel ist es, davon gut leben zu können und meinen Job aufzugeben. Aber ich will auch ein Bewußtsein für gesunde Ernährung erreichen, warum industriell hergestellte Lebensmittel nicht gut für uns sind. Einige Menschen in meiner Umgebung haben schon angefangen, gesünder zu leben, und haben damit Erfolge. Auch einen besseren Kleidungsstil haben sie übernommen, ebenso wie ich für ein wertschätzendes Miteinander stehe.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin ein bunter Vogel. Auf dem letzten Casting sagten sie, ich sei eine Marke. Kann sein, ich nehme dies nicht mehr so wahr. Ich bin sehr selbstbewusst, ich gehe meinen Weg, nicht den, den andere gerne sehen würden. Mutig vielleicht auch ein Stück weit, denn ich will mich wohl fühlen. Ich sehe diesen Lebensabschnitt als Chance, noch mal durch zu starten. Aber diesmal nicht mit den Zwängen die man in einer Firma hat, sondern nur meiner Intuition folgend. Das heraus finden, was mir gut tut, nicht das, was die Masse von einer 50-jährigen Frau erwartet.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Den Trick habe ich noch nicht gefunden. .. ich mache alles von Herzen. Meine Kommentare, meine Bilder, meine Überzeugung. Ich trete für das ein, was ich persönlich getestet habe. Ich will Menschen zu nichts zwingen, ich gebe ihnen nur Ratschläge, was sie daraus machen, muss jeder selber entscheiden. Da ich viele Seiten des Lebens kennen gelernt habe, weiß ich, dass man sich zu einem glücklichen Leben nur selbst verhelfen kann. Dadurch habe ich viel an Ausstrahlung gewonnen, was die Menschen wohl begeistert. Diese Glück zu teilen, das ist mir wichtig.

© 2020- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

de6269_f9c7e1b1ea8c45d3b29bc40a07641d6e~mv2_d_1944_2592_s_2.jpg