© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1074

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Alea Shania

Link zum Blog

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Also erstmal Hallo an alle. Mein Name ist Alea Shania und mein Instagram Blog heißt @seiten_liebe. Ich bin 18 Jahre alt und mache derzeit eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten. In meiner Freizeit lese ich gerne, fotografiere und schreibe ab und zu auch selber. Letztes Jahr habe ich dann angefangen meine Liebe zu Büchern auf Instagram mit euch zu teilen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich poste meine Bücher Rezensionen, um meinen Lesern meine Gefühle beim Lesen eines bestimmten Buches zu vermitteln. Und um ihnen einen kurzen Eindruck des Buches zu verschaffen. Ich hoffe damit, sie zu animieren, das Buch auch zu lesen, wenn es mir denn gefallen hat.
Aber mir ist auch bewusst, dass jeder seine eigene Meinung hat und die respektiere ich natürlich auch.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Im Moment nutze ich nur Instagram als Plattform mich mit anderen Buchliebhabern auszutauschen, doch ich möchte mich 2019 auch an eine eigene Webseite setzen.
Im Moment habe ich rund um die 160 Follower. Dazu muss ich sagen, dass ich meine Account aus privaten Gründen von März bis Mitte Oktober vorläufig deaktiviert hatte. Jetzt bin ich aber wieder voll dabei.
Wie ich bereits erwähnt hatte, möchte ich meine Follower zum Lesen inspirieren. Ich habe keine bestimmte Zahl, die ich unbedingt erreichen möchte, mir sind die Menschen hinter den Zahlen wichtiger. Aber natürlich, je mehr von euch da sind, desto besser ist der Austausch zwischen uns Buchliebhabern.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich mache so gut wie immer das, was mir in diesem Moment gut tut. Mir ist egal, wenn mich Andere nicht mögen, nur weil ich etwas mache, was ihnen nicht gefällt. Auf meinem Instagram Blog poste ich das was mir gefällt und lasse mir nicht gerne sagen, was ich zu posten habe. Ich bin aber offen für Kritik.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich habe viele Vorbilder, aber was die Buchblogger Richtung angeht, ist mein Vorbild Jessy (@jessymelodyofbooks). Ich hatte 2018 auch das Glück, sie an der Frankfurter Buchmesse zu treffen. Schaut bei ihrem Instagram Account vorbei und natürlich auch bei ihrem YouTube Channel (MelodyOfBooks).