© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1065

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Katharina

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin Katharina aber alle nennen mich Kathi, ich bin 30 Jahre alt und Lebe mit meinem Sohn 11 Jahre und meinem Lebensgefährten in Flieden bei Fulda. Durch meine Epilepsie bin ich komplett Arbeitsunfähig und beziehe die Unfähigkeitsrente und habe Pflegegrad 3. Ich habe täglich kleine Anfälle und 3-4 große im Monat. Meine Hobbys sind das Bloggen, meine Familie und meine Beste Freundin Elli, die mich sehr in der schweren Zeit unterstützt. Daher auch mein Bloggername Kathelli

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Um mich von der Epilepsie abzulenken habe ich mir ein besonderes Hobby gesucht, Das Bloggen. Mein Brand sind die Produkttests, ich teste Produkte und Blogge sie dann. So habe ich was zu tun und mir fällt die Decke nicht auf den Kopf.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich bin noch nicht allzu lange dabei, meine Follower bei Instagram sind bei 600,und ich bin bis jetzt sehr zufrieden, die Zahl steigt jeden Tag immer ein bisschen und ich freue mich über jeden neuen Follower. Auf meinem Blog habe ich noch keine Follower was ich sehr schade finde aber es wird dort gelesen das reicht mir vollkommen aus. Das meiste betreibe ich eh über Instagram. Ich möchte die Leute Erreichen das ist mir wichtig.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bekomme oft von vielen gesagt, das ich als Mensch ein zu großes Herz habe, ich denke erst an andere bevor ich an mich denke. Und das ist auch so mir ist der Mitmensch wichtiger, erst dann denke ich an mich.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Oja, verstellt euch nicht, seit immer so wie ihr seit. Denn dass ist das was zählt. Und das macht eine Blogger Seite so schön und Natürlich.