© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1027

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Tanja

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Tanja, 32 Jahre, Alleinerziehende Mami einer 5jährigen Tochter, Hauptberuflich Lohn- und Gehaltsbuchhalterin
Hobbys: Mache viel Sport, gehe gerne mit Freundinnen tanzen
"freizeitcafe" hat mein Foto geliked, ich war auf der Seite und war direkt von dem Konzept begeistert

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Ich poste meistens nur Bilder zu denen ich auch was erzählen kann. Bilder die mich zeigen und wie ich mich in dem Moment fühle. Mag aber auch Fashion und zeige meinen Follower gerne was ich so tag täglich anziehe.
Ich poste so intensive seit Februar diesen Jahres und ich mache es, weil es mir einfach Spaß macht Bilder von mir zu machen und mir immer wieder neue Motive auszudenken und was spannendes dazu zu schreiben.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Also zu Zeit habe ich 487 Follower. Ich nutze Instagram und Facebook. Habe zwar auch Snapchat aber benutze das eher für die Filternutzung.
Mein Ziel/Traum wäre 10.000 Follower bis Ende des nächsten Jahres.
Meine Intention auf Instagram ist es den Menschen mein Leben und mein Style zu zeigen. Es war schon die Überlegung ein Fashion Blog zu machen/schreiben.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Das besondere an mir als Mensch ist, dass ich ziemlich früh gelernt habe nie aufzugeben und immer an der Verwirklichung meiner Träume und Ziele zu arbeiten.
Und das besondere an mir als Instagrammerin ist das ich meinem Stile und meiner Linie treu bleibe und nicht alles durcheinander poste.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ich benutze nebenbei die InstaZood App. Dadurch konnte ich schon paar Follower dazu bekommen.