© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1005

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Birgit Schätzke

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hi, mein Name ist Birgit (52). Von Beruf bin ich Krankenschwester und seit 2011 so oft wie möglich auf den 7 Weltmeeren unterwegs. Chris hat mich auf Instagram gefunden und da bin ich.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Es war schon immer mein großer Traum einmal eine Kreuzfahrt zu machen. 2011 war es dann so weit. Mein Bruder, mit Kreuzfahrterfahrung, sollte mich auf meiner Reise begleiten. Das Buchen habe ich ihm überlassen. 23 Tage Alaska-Hawaii - und ich wusste noch nicht einmal, ob ich seetauglich war. Die Reise war unbeschreiblich schön und ich mit dem Kreuzfahrtvirus infiziert. Damit begannen meine Reisen...
Weihnachten 2014 - 50 Häfen, 10000 Fotos und 500 Highlights später bekam ich von meinem Sohn, Student der Medienwissenschaft, einen Blog mit Gestaltung geschenkt, um meine Kreuzfahrterfahrungen zu Teilen. Mein erster Gedanken- wie soll ich das Schaffen? Ich als Computer-Analphabet und einer Dauerfünf in Deutsch. Die neuen 'sozialen Medien' fand ich sehr spannend, deshalb probierte ich es immer wieder, legte es auf Eis, um den nächsten Versuch zu Starten.
Weihnachten 2017 meinte mein Sohn- So nun bist du soweit wir gehen den nächsten Schritt. Facebook - ein Buch mit sieben Siegeln. Auch da blicke ich langsam durch. Doch das Format ist nicht so Meins. Instagram hingegen gefällt mir sehr gut. Da ich schon immer gerne fotografiere und ein visueller Typ bin.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Ich habe einen Blog - Siebenweltmeere - auf WordPress der schon 2,5 Tausend Besucher hat. Bei Instagram sind es 200 Abonnenten, bei Facebook 47. Pinterest ist meine nächste Herausforderung. Als Kreuzfahrer hat man in den meisten Fällen nur einen Tag Zeit neue Locations zu entdecken und ich möchte dazu beitragen, dass es 'der perfekte Tag' wird.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin Neugierig geblieben und bleibe am Ball auch wenn es nicht beim ersten Mal funktioniert.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ausprobieren und nicht aufgeben.