© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
Gemeinsam Wachsen Lernplattform.png

INTERVIEW #

1002

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF 

Christiane FEILL

Link zum Blog

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Ich bin verheiratet, habe einen erwachsenen Sohn und wohne ein paar Kilometer südlich von meinem geliebten Hamburg. Bei mir kommt zusammen, dass ich schon immer gern fotografiert habe und für mein Leben gern verreise. Die Ferne, fremde Kulturen und Landschaften ziehen mich einfach magisch an. Ich liebe es, in einem Bus zu sitzen und nicht zu wissen, was mich hinter der nächsten Kurve erwartet! Meinen Hobbies, dem Wandern und vor allem Laufen, kann ich überall nachgehen und seitdem mein Mann und ich nicht mehr arbeiten, versuchen wir so viel wie möglich von der Welt zu sehen.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Alles fing bei uns vor knapp 3 Jahren mit unserem Reiseblog an, den mein Mann und ich zusammen haben. Vor vier Monaten "zwang" mein Sohn dann mich sanft dazu, mit der Zeit zu gehen und auch endlich auf Instagram aktiv zu werden. Ich fühlte mich irgendwie herausgefordert und da ich so ein "Ganz oder gar nicht-Typ" bin, dachte ich mir, "dem zeige ich es doch mal...". Und siehe da, innerhalb von kürzester Zeit wurde ich mit meinen Posts ziemlich erfolgreich und habe großen Spaß an Instagram.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Auf unserem Blog haben wir inzwischen im Jahr ungefähr 100tausend Besucher. Wir nutzen hauptsächlich Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram. Für uns zählt nicht Wachstum um jeden Preis, da wir mit unserem Blog kein Geld verdienen. Für mich ist es ganz wichtig, dass wir viele Leute erreichen, die Spaß haben, uns zu lesen und zu folgen.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich bin ein ziemlich enthusiastischer Mensch, der es versteht, andere für eine Sache zu begeistern und mitzureißen. Mit meinen Fotos auf Instagram möchte ich inspirieren und zeigen, wie schön die Welt ist, egal ob hier zuhause oder in der Ferne nach dem Motto "alles ist möglich, man muss es nur wollen".

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Für mich persönlich sind es die Fotos, die ein gutes Instagram-Profil ausmachen. Die Fotos müssen mich interessieren, mir etwas sagen, mich berühren. Dann folge ich gern, bin an dem Account interessiert und es kommt zu Interaktionen. Meiner Meinung nach ist bei Instagram die Interaktion so wichtig wie bei keinem anderen Social Media.
Vielen Dank, dass ich an diesem Interview teilnehmen durfte!