© 2018 /2019- Bloggerherz · Powered by Freizeitcafe

 
buchcover LP.JPG

INTERVIEW #

1000

BLOGGERHERZ TRIFFT AUF BLOGGER-(IN) 

Oliver

Link zum Instagram Profil

FRAGE 1

 

Stelle Dich doch bitte einmal unseren Bloggerherz-Mitgliedern vor: Wer Du bist, was Du machst (Hobbies etc.) & wie Du überhaupt Deinen Weg in unsere einzigartige Bloggercommunity gefunden hast:

Hallo Ihr Neugierigen!
Hinter dem "stehaufmaennchen" steht ein mittlerweile 39-jähriger Dresdner Mann, welcher ursprünglich 2015 mit einem Insta-Account für sein Rennrad- & Fitness-Hobby begonnen hatte. Seit Anfang 2016 ist noch der Foto-Account (@ovp_germany) meines Fotografier-Hobbys dazu gekommen..
Ein guter Freund - selbst aktiver Blogger - hatte mir den Link zu den Bloggerherzen zugesandt.

FRAGE 2

Was ist Dein innerer Blogging/Instagram-Motor? Warum schreibst Du/warum postest Du, wie lange schon & wie bist Du dazu gekommen? Los geht´s :

Mein richtigen Schreib-Blog begann ich erst nach meiner Unterschenkel-Amputation Mitte Juli 2017 in dem ich meine eigenen Erfahrungen etwas zu verarbeiten bzw. anderen zu zeigen, dass es weitergeht trotz diesen Schicksalschlag. Und natürlich mein Rennrad-Hobby mit anderen teilen und auszutauschen und möglicherweise neue Freunde für gemeinsame Ausfahrten zu finden. Und ich "blogge" natürlich auch, um meine Fotos zu zeigen & um neue Models zu finden.

FRAGE 3

Reichweite. Reden wir offen drüber. Fan-Follower-und Leserzahlen werden immer wichtiger – wie sieht das im Detail aus bei Dir? Wie viele hast Du? Welche Plattformen nutzt Du? Und vor allem: Wo willst Du hin? Auch im Bezug auf die Intention – also der Weg/die Absicht/dein Ziel was Du bei den Menschen da draußen mit Deinem Blog/Instagram & Co. erreichen willst.

Aktuell knabbere ich als stehaufmaennchen bei 957 Follower/innen und als Fotograf "ovp_germany" bei 525 herum. Allerdings sind mir beständige Follower wichtiger als 5 Mio, die gar nicht wirklich bei der Sache sind.
Ähnlich verhält es sich auch auf meiner Facebook-Fotoseite "orange view - photography" (723 Abo´s). Natürlcih wären 1000 Follower schon eine schöne Zahl, aber ich hetze nicht und bezahle auch keine Follower-bots.

FRAGE 4

Was ist das besondere, das einzigartige an Dir als Mensch wie auch Blogger/in/Instagrammer/in?

Ich denke, der Sinn für schwarzen Humor, ein Gespür für Sarkasmus & Ironie wurde mir in die Wiege gelegt. Und ein unbedingter (Über-)Lebenswille, nicht aufgeben zu können/ wollen. Trotz diverser Schicksalsschläge immer wieder aufstehen und dafür kämpfen, was mir am Herzen liegt. Auch wenn andere längst aufgegeben hätten.

FRAGE 5

Danke für Deine Zeit und dass Du Dich den anderen Blogger/innen wie Leser hier so ausführlich vorgestellt hast. Zu guter letzt: Hast Du einen absolut erfolgreichen Blogger-/-Instagrammer-Tipp/Trick, den Du uns allen verraten willst? Das kann auch eine Seite/eine Vorbild-Blogger/in, ein Schreib- Hilfsmittel etc. sein. Wir alle hier im Bloggerherz helfen uns ja einander und sind immer interessiert an neuen Tools, Hilfsmitteln und Strategien, die uns weiterbringen. Was ist Dein Geheimnis?

Ein Tipp von mir?
Nicht von ghost-Followern verrückt machen lassen und ehrlich bleiben bei den Follower-Zahlen ;)